Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die heurige Saisoneröffnung am 17. Mai 2015 wurde gemeinsam mit der Volksschule Aschach gestaltet.

Schüler der 3. und 4. Klassen  bereicherten mit ihrem Spiel und Gesang den Nachmittag. Besonders beklatscht wurde ein selbstgedichtetes Aschachlied, das wir hoffentlich noch öfters hören werden.

Obmann Eggerstorfer wies nach der Begrüßung auf den neuen Film "Ein Schiffzug unterwegs" hin, und Frau Dir. Birgit Eder eröffnete mit Dankesworten an die Schüler und Lehrerinnen die Sonderausstellung der Volksschüler, die im Nebengebäude, dem ehem. Gefolgschaftsraum der Strombauleitung, eingerichtet worden war. Das Thema bezog sich auf die Donau. Schifferl wurden gebastelt, gemalt und Gedichte über die Donau und den Donaumarkt verfasst.

Die zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern waren begeistert, und selbst die Schüler waren überrascht von dem Interesse, das ihrer Ausstellung entgegengebracht wurde. Diese Ausstellung konnte man noch bis Schulschluss  zu den Museumsöffnungszeiten besichtigen. 

Bildergalerie Saisoneröffnung Mai 2015